Herzlich Willkommen auf der Internetseite vom Ortskulturring Dannewerk.
Hier möchte sich der Ortskulturring vorstellen und über Veranstaltungen und Kurse informieren.

 

|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk| 

  Einige Kurse starten wieder

Ein Teil der Veranstaltungen des Ortskulturring Dannewerk wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt und muss auch weiterhin ausfallen. Viele Kurse können aber unter Wahrung der aktuellen Bestimmungen wieder angeboten werden und starten bald - mehr dazu unten!
Informationen zu den Veranstaltungen der Mitgliedsvereine erhalten sie auf deren  Internetseiten oder bei den Kontaktpersonen.


Bleiben Sie gesund und achten Sie aufeinander

Herbstmarkt am 27.09.2020 - Der Herbstmarkt findet statt: Als Markt auf dem Außengelände des Gemeindezentrums wird der gewohnte Mix an Händlern und Programm für Sie angeboten!                                     ...mehr Infos!

 

|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|Neu in Dannewerk|

 

Übersicht zum Neustart des Kursangebots


(Stand: 16.08.2020)

 

Nordic Walking findet aktuell statt!

 

Spaß mit Großbällen startet am Mo, 31.08.2020.

 

Step-Aerobic startet am Fr, 04.09.2020.

Meditation mit Klangschalen startet am Di, 29.09.2020.

 

Yoga startet voraussichtlich im Oktober. Infos folgen...

 

Kurse mit Regina Faust: Genau Infos zum Starttermin im Herbst folgen...

 

Frauenfrühstück muss weiterhin ausfallen!

Backen mit Kindern muss weiterhin ausfallen!

Spaß am Singen muss weiterhin ausfallen!

 

 

Mehr Infos zu den Kursen erhalten Sie hier

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Abstandsgebotes teilweise die Teilnehmerzahlen anders beschränkt sind als üblich. Bitte beachten Sie auch die Hygienemaßnahmen vor Ort und setzen Sie diese konsequent um, damit wir gemeinsam ein schönes Kursprogramm fortführen können. Vielen Dank.

Rückblick


Manchmal kommt es anders als man denkt…Geplant hatte der OKR Dannewerk am 27.07. eine Fahrradtour nach Schleswig. Leider goss  es an diesem Morgen in Strömen, so dass wir kurzerhand umdisponierten und uns mit dem Auto auf den Weg zum Landeszentralmagazin der Landesmuseen auf dem Hesterberg machten. Dort erwartete uns bereits Herr Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim. Auf unterhaltsame und sehr informative Weise führte er uns durch die unzähligen Räume des Landeszentralmagazins im ehemaligen Volkskundemuseum. Viele, teilweise bereits in Vergessenheit geratene Alltagsgegenstände konnten dort bestaunt werden und häufig war zu hören „oh sieh mal, weißt du noch…“

Ein geplantes Picknick beim Barockgarten war aufgrund des Wetters auch nicht möglich. Daher verlegten wir dieses zum Gemeindezentrum in Dannewerk, wo in vergnüglicher Runde und mit Abstand gegessen wurde und anschließend noch eine Weinprobe stattfand. Trotz des Wetters und auch ohne Fahrrad war es ein sehr gelungener Ausflug.                       Karen Koos